top of page
IMG-20190208-WA0017.jpg

siehe auch -->

Robert Lambermont

bildende Kunst

Das Pinball Atelier wurde vom bildenden Künstler Robert Lambermont gegründet

„Schon als Teenager war ich fasziniert von mechanischen Flipperautomaten. Mich faszinierte nicht nur das Spielen dieser seltsamen Automaten, sondern auch die Technik die darin steckt und die Grafik die mein Herz höher schlagen ließen. Ich war ständig auf der Suche und kaufte Flipper Automaten auf Flohmärkten und durch die Gelben Seiten Als ich 20 Jahre alt wurde, hatte ich 14 Flipperautomaten auf dem Dachboden meines Elternhauses.

Nach meinem Abschluss an der Gerrit Rietveld Kunstakademie in Amsterdam habe ich einen großen Teil meiner Sammlung verkauft, um mich voll und ganz auf meine Arbeit als bildender Künstler zu konzentrieren. Ganz aus meinem Leben ist der Flipper jedoch nicht verschwunden: Etliche Objekte, die ich an Museen und Kunstsammler verkauft habe, sind mehr oder weniger von Flipperautomaten inspiriert. 
 

2013 habe ich mich entschieden, mich neben der bildenden Kunst wieder auf das Reparieren von Flipperautomaten zu konzentrieren. Mein technisches Wissen aus der bildenden Kunst kommt mir bei der Restaurierung von Flipperautomaten sehr zugute. Ich habe eine umfangreiche Werkstatt mit Siebdruckgeräten, Airbrush und Holz- und Metallbearbeitungsgeräten." RL   

bottom of page